SchülerIn werden an der BildungsRaumSchule

Mitglied werden im Schulträgerverein

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um am Aufbau und an den Angeboten der BildungsRaumSchule teilzunehmen. Eine wesentliche ist natürlich die Mitgliedschaft im Trägerverein Freier BildungsRaum macht Schule e.V. Dies sollte für Eltern und Erziehungsberechtigte zunächst einmal “Ehrensache” und eine Selbstverständlichkeit sein, wenn Sie eine verbindliche Voranmeldung für Ihre Kinder abgeben. Spätestens beim Einreichen eines Antrag auf Annahme des Kindes an der Schule ist die Mitgliedschaft im Verein zu bedenken. Warum dies eine gute Entscheidung sein kann ist dem Mitgliedsantrag unter dem Download-Button zu entnehmen. Gerne sind aber auch viele weitere Mitglieder gesehen, die sich ehrenamtlich engagieren, sei es um den Vorstand zu erweitern und aktiv in der Vereinsarbeit mit zuwirken oder auch um sich mit ihrem fachkundigen Know-How einzubringen. Und ... auch Fördermitglieder sind ganz besonders herzlich willkommen, um am Aufbau der freien Schule mit zu wirken.

 
john-mark-smith-397655-unsplash.jpg

Mitgliedschaften

Hier finden Sie die Beitrittserklärung zur Mitgliedschaft im Trägerverein der BildungsRaumSchule für einzelne Personen, Fördermitglieder und auch für die Familienmitgliedschaft.

 
anna-samoylova-535880-unsplash.jpg

Verbindliche Voranmeldung

Um die Genehmigung zum Start der BildungsRaumSchule bei der Landesschulbehörde Niedersachsen in Hannover erwirken zu können, um das notwendige Finanzierungskonzept rechnen zu können und vor allem auch die erforderlichen Räume und Grössenordung des Gebäudes planen zu können, ist es unbedingt erforderlich für den Verein,  möglichst viele verbindliche Voranmeldungen für Schulkinder vorliegen zu haben. Diese Voranmeldungen können sowohl für das Startschuljahr gelten als auch für die darauffolgenden Jahre.

 
james-baldwin-276255-unsplash.jpg

Antrag auf Aufnahme als Schüler*in

Wenn alle erforderlichen Genehmigungen erteilt sind und die BildungsRaumSchule als reformpädagogische Ersatzschule ihren Betrieb aufnimmt, werden Sie an dieser Stelle das Antragsformular im Download finden.